Kredite mit 10.000 Euro Kreditsumme sind durchaus keine Seltenheit und gehören zu den beliebtesten in Deutschland. Ein Kredit dieser Höhe wird meist für größere Anschaffungen wie einen Wagen oder eine große Renovierung aufgenommen. Einen solchen Kredit kann man in einer Filiale oder online abschließen, in wenigen Fällen auch ohne Schufa und Bonitätsprüfung.

Wofür wird diese Kredithöhe aufgenommen und verwendet?

10000 Euro Kredit in 500 Euro Scheinen im Glas
10000 Euro nach Auszahlung des Kredites im Glas

Die meisten Menschen nehmen einen Kredit über zehn Tausend Euro auf, um mittlere Anschaffungen zu finanzieren. Für das Geld gibt es beispielsweise schon kleine Neuwagen, die man mit einem solchen Kredit finanzieren kann. 10.000 Euro ist eine Summe, die nur die wenigsten Menschen problemlos auf einmal aufbringen können. Bei regelmäßigem Geldeingang ist es aber durchaus attraktiv, sich kleinere Träume sofort zu erfüllen, indem man sie mit dem Geld aus einem Kredit kauft, den man mit regelmäßigen und planbaren Monatsraten zurückzahlt.

Denken Sie aber daran, dass die Abzahlung eines Kredits zusätzliche Fixkosten im Monat verursacht, die Sie dann für die Zeit der Laufzeit monatlich bedienen müssen. Über die Laufzeit lassen sich die monatlichen Kreditraten sehr gut steuern, jedoch erhöht sich damit auch der Anteil an Zinsen, die Sie für den 10.000 Euro Kredit abzahlen müssen.
Jetzt gratis und unverbindlich den 10.000 Euro Kredit anfragen:
Nicht nur Neuwagen werden oft mit diesem Kredit finanziert. Neben dem Erwerb kostspieliger Produkte werden diese Kredite auch sehr gerne aufgenommen, um die Wohnung oder das Haus zu renovieren. Nach einigen Jahren sieht das Badezimmer vielleicht nicht mehr so schön aus und man möchte neue Waschbecken, Badezimmermöbel und Fliesen haben. In der Regel muss man alles auf einmal austauschen. Das nötige Geld kann man sich ganz einfach mit einem passenden Ratenkredit beschaffen. Auch höhere Kreditsummen, wie 100.000 Eur Kredite können online verglichen werden.

Wie kann man so einen hohen Kredit aufnehmen?

Einen Kredit bekommt man bei jeder Hausbank. Meist wird er als Ratenkredit aufgenommen. Gründe für den Wunsch nach einem Kredit muss man bei Beantragung nicht zwingend nennen. Es kann aber nicht schaden, mit einem Bankberater oder im Online Vergleich über den Verwendungszweck zu sprechen bzw. einen anderen auszuwählen, denn möglicherweise kann man den Autokredit oder einen Renovierungskredit zu günstigeren Konditionen bekommen, da Auto und renoviertes Haus für die Bank als gute Sicherheiten angesehen werden. Das gleiche gilt im Übrigen auch für die Online-Kreditrechner.

Vergleichen Sie hierzu bitte, ob sich die Kreditrate ändert, wenn Sie den Verwendungszweck entsprechend anpassen.

Bei Krediten über 10.000 Euro fragt jede Bank die Bonität des Kreditnehmers bei der Schufa ab. Eine positive Bonitätsprüfung ist demnach für die meisten Kredite in dieser Höhe eine Grundvoraussetzung. Je nach Verwendungszweck und gegebenen Sicherheiten kann eine Bank aber auch mal ein Auge zudrücken und den Kredit auch trotz negativer Schufa-Auskunft bewilligen. „Negative Schufa“ heißt dabei jedoch nicht kreditunwürdig, sondern leicht unter geforderten Schufascore (z.B. 93 anstatt 95 von 100).

Einige Banken bieten Kredite auch ohne Schufa an. Hierbei handelt es sich meist um Banken im europäischen Ausland, deren Angebote über einen Kreditvermittler vermittelt werden. Dieser arbeitet mit den Banken zusammen und regelt die Kreditaufnahme mit den ausländischen Banken, die nicht auf die Schufa-Daten zugreifen. Kredite ohne Schufa haben allerdings den Nachteil, dass die Kreditzinsen in der Regel deutlich höher sind als die von Krediten mit bestandener Bonitätsprüfung. Lesen Sie hierzu auch unseren Artikel zum Thema Schweizer Kredit.

Was muss ich tun, um einen 10000 Kredit zu beantragen?

Um einen 10000 Euro Kredit zu beantragen, empfiehlt es sich einen guten Überblick über die verschiedenen Konditionen am Markt zu haben. Der Vergleich in einem Rechner lohnt sich. Nur so kann man ausschließen, dass man sich für einen zu teuren Kredit entscheidet und dann am Ende wesentlich mehr bezahlt, als es für einen 10000 Kredit nötig gewesen wäre. Nachdem man sich für eines der Angebote aus dem Vergleichsrechner für Kredite entschieden hat, gibt man die notwendigen Daten in den Rechner ein. Mittlerweile erfüllen alle seriösen Rechneranbieter sehr hochwertige Kriterien des Datenschutzes. Grund zur Sorge ist hier also nur geboten, wenn man zum Beispiel nicht erkennen kann, welche Firma die Inhalte des Rechners stellt oder nur Anbieter angezeigt werden, von denen man noch nie gehört hat.

Über den Online-Rechner stellt man dann im Anschluss die Kreditanfrage für den 10000 Kredit und wartet das oft fast sofortige Feedback der Bank ab. Gegebenenfalls müssen dann noch Unterlagen der Bank ausgefüllt werden, um den Kreditantrag abzuschließen und die Bewilligung des Kredites zu erwirken. Über ein Post-Ident oder Video-Ident-Verfahren wird geprüft, dass es sich tatsächlich um die Person handelt, dessen Daten in den Kredit-Vergleichsrechner eingegeben worden sind. Dann steht dem Kredit oft nichts mehr im Wege.

Hier noch einmal die Schritte zu Ihrem 10000 Euro Kredit im Überblick:

  • Vergleichsrechner für 10000 Euro Kredit ausfüllen
  • sich für ein Kreditangebot entscheiden
  • den  Antrag an die Bank absenden
  • die von der Bank angefragten Unterlagen ausfüllen und zurück senden
  • die eigene Identität per Ident-Verfahren bestätigen

Was sollte ich beachten?

Man sollte bei einem Kredit zuerst auf den effektiven Jahreszins achten, denn dieser bestimmt, wie viel man am Ende tatsächlich für seinen Kredit bezahlt. Der effektive Jahreszins setzt sich aus Zinsen und weiteren Gebühren zusammen, welche im Rahmen des Kreditvertrags anfallen. Je niedriger der effektive Jahreszins ist, desto weniger kostet der Kredit in der Gesamtsumme. Dies sieht man aber recht schnell z.B. bei einem Kreditvergleich online. Es gibt neuerdings sogar Kredite mit Negativzins, bei denen der Kreditnehmer tatsächlich etwas Geld gewinnt. Diese werden allerdings nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen ausgezahlt.

Ebenfalls sehr wichtig ist die Laufzeit des Kredits, welche bei einem 10.000 Euro Kredit normalerweise 36, 48, 60 oder 72 Monate beträgt. Während dieser Zeit zahlt man den Kredit in monatlichen Raten zurück. Es sollte klar sein, dass die Raten niedriger ausfallen, je länger die Kreditlaufzeit ist, da sich die Kreditsumme auf eine entsprechend hohe Ratenzahl verteilt. Allerdings fallen währenddessen weiterhin Zinsen an, der Kredit wird bei einer längeren Laufzeit daher meist in der Endsumme etwas teurer. Man sollte deshalb vor Aufnahme eines solchen Kredits durchrechnen, ob man nicht eine kürzere Laufzeit wählt, um den Kredit schnell wieder abzuzahlen und dabei Geld zu sparen. Oftmals gibt es auch besonders günstige Konditionen, wenn man sich für eine kurze Kreditlaufzeit entscheidet. Nachfolgend ein Beispiel für Zinsen und Monatsraten bei einer Kreditsumme von 10.000 Euro:

10.000 Euro Kredit - Laufzeit und Monatsraten für 2019

Kredit LaufzeitBester Effektivzins (Stand 11.01.2019)Monatsrate für 10.000 Euro
72 Monateab 0,69 %ab 141,81,- Euro
60 Monateab 0,69 %ab 169,60,- Euro
48 Monateab 0,69 %ab 211,27,- Euro
36 Monateab 0,69%ab 280,73,- Euro
24 Monateab 0,69%ab 419,66,- Euro
12 Monateab 1,85 %ab 842,26,- Euro
Quelle: Smava Kreditrechner 10000 Euro Kredit: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,40 von 5 Punkten, basierend auf 48 abgegebenen Stimmen.
Loading...