Bankkredit

Im mehr Menschen greifen auf einen Bankkredit zurück, um dringende Anschaffungen zu tätigen oder sich einen lange gehegten Wunsch zu erfüllen. Egal ob ein neues Auto, eine Wohnungseinrichtung, der nächste Urlaub oder das Studium, mit einem Bankkredit lässt sich praktisch alles finanzieren. Hierfür zahlen Kreditnehmer einen gewissen Preis in Form von Zinsen. Wie hoch diese ausfallen hängt von verschiedenen Faktoren ab. Hierzu gehört in erster Linie das allgemeine Zinsniveau, welches von der Europäischen Zentralbank vorgegeben wird. Dazu sind die Zinssätze je nach Bank von Kreditbetrag, Verwendungszweck sowie der Bonität des Kunden ab.

Bankkredite für verschiedene Verwendungszwecke

Klassische Ratenkredite werden in der Regel zur freien Verwendung ausgezahlt. Der Kreditnehmer kann somit selbst entscheiden, wofür der Kreditbetrag eingesetzt wird. Dazu gibt es auch zweckgebundene Bankkredite beispielsweise zum Kauf eines Fahrzeugs oder eine Immobilie. In diesen Fällen steht dem Bankkredit eine gewisse Sicherheit gegenüber, was die Kreditgeber mit einem günstigeren Zinssatz honorieren. Wird mit dem Bankkredit dagegen kein konkreter Vermögensstand finanziert fallen die Zinsen etwas höher aus. Wer also den Kredit für einen Urlaub benötigt muss mit einem höheren Zinssatz rechnen.

Die Bonität des Kreditnehmers

Vor der Vergabe eines Kredits ermitteln Banken die Wahrscheinlichkeit, mit der ein Kreditnehmer die anfallenden Raten begleichen wird. Die Prüfung der Bonität wird anhand von zwei Hilfsmitteln durchgeführt. So informieren sich die Banken anhand einer Schufa Auskunft inwieweit der Antragsteller seinen Zahlungsverpflichtungen bisher nachgekommen ist. Ist die Auskunft negativ muss mit einer Ablehnung der Anfrage, zumindest aber mit einem höheren Zinssatz gerechnet werden. Zudem verlangen Banken die Vorlage von Einkommensnachweisen. Wer einen sicheren Job mit hohem Einkommen besitzt, hat die besten Chancen auf einen Bankkredit zu attraktiven Konditionen. Etwas schwieriger gestaltet sich die Kreditsuche für Auszubildende sowie Personen, die sich noch in der Probezeit befinden. Für Selbstständige und Freiberufler fällt der Zinssatz aufgrund des unregelmäßigen Einkommens zumeist ebenfalls etwas höher aus.

Bei einem Bankkredit immer Konditionen vergleichen

Unabhängig von den vorhandenen Rahmenbedingungen und dem Verwendungszweck sollten Verbraucher sich vorab mehrere Angebote für einen Bankkredit einholen. Durch die teilweise enormen Zinsunterschiede ermöglicht der Vergleich ein enormes Einsparpotenzial. Vom direkten Gang zur eigenen Hausbank ohne vorigen Vergleich raten Experten dringend ab. Mit einem Kreditrechner im Internet lässt sich eine Vielzahl von Kreditangeboten auf einen Blick miteinander vergleichen. Dies erspart ein mühsames Recherchieren der Konditionen. Bei einem Kreditvergleich werden sowohl die Angebote von Direkt- wie auch Filialbanken berücksichtigt. Aufgrund der deutlich wirtschaftlicheren Ausgabenstruktur können Direktbanken ihren Kunden oftmals die deutlich besseren Konditionen anbieten. Dazu bieten auch immer Filialbanken ihre Kredite über das Internet zu günstigeren Zinsen als bei der Beantragung in einer Filiale an.

Wer die Angebote vergleicht, sollte jedoch nicht nur auf den Zinssatz achten. Für eine genaue Kostenberechnung müssen auch mögliche Gebühren miteinbezogen werden. Zwar ist eine generelle Bearbeitungsgebühr für einen Bankkredit mittlerweile verboten, jedoch zeigen sich einige Kreditinstitute durchaus erfinderisch. So werden beispielsweise hohe Gebühren für Sonderzahlungen oder eine Ratenaussetzung erhoben.

Bankkredit zur Studienfinanzierung

Nicht alle Studenten erhalten BAföG oder werden von ihren Eltern bei der Studienfinanzierung unterstützt. Um sich dennoch aufs Studium konzentrieren zu können, bieten Banken für solche Fälle einen Kredit zur Studienfinanzierung an. Dieser unterscheidet sich in verschiedenen Punkten zu einem Ratenkredit. So wird der Kreditbetrag nicht in einer Summe, sondern während des Studiums in Raten ausgezahlt. Die Rückzahlung erfolgt nach Beendigung des Studiums durch monatliche Ratenzahlung. Zu den Vorteilen von Studienkrediten gehört, dass hierfür keine Sicherheiten erforderlich sind,

Bankkredit über das Internet erhalten

Neben einem günstigeren Zinssatz bieten Online Kredite noch einige weitere Vorteile. So kann der Bankkredit rund um die Uhr und ganz bequem von Zuhause aus beantragt werden. Hierzu nach dem Vergleich einfach das Online Formular ausfüllen. Bereits wenige Augenblicke später erhält der Antragsteller einen vorläufigen Bescheid, ob der Kredit bewilligt wird. Anschließend nur noch die Vertragsunterlagen ausdrucken und gemeinsam mit den geforderten Nachweisen an die Bank senden. Diese führt nach Eingang der Unterlagen eine abschließende Prüfung durch und überweist den Kreditbetrag auf das Girokonto des Kunden. Im günstigsten Fall wird der Bankkredit bereits innerhalb von 24 Stunden ausgezahlt. Die Bearbeitungszeit ist somit deutlich geringer als die Bearbeitung in einer Filiale.

Privatdarlehen als Alternative zum Bankkredit

Können die Voraussetzungen für einen Bankkredit nicht erfüllt werden, bietet sich unter Umständen ein Darlehen von privaten Geldgebern an. In den letzten Jahren haben sich solche Privatkredite als echte Alternative zu einem Bankkredit entwickelt. Es gibt verschiedene Portale wie SMAVA oder Auxmoney auf denen Privatkredite vermittelt werden. Wer einen Kredit benötigt, kann sich hier kostenlos registrieren und seinen Kreditwunsch online stellen. Private Geldgeber können sich diese betrachten und wenn sie überzeugt sind Geld für ein Projekt zur Verfügung stellen. Sobald der benötigte Kreditbetrag erreicht ist, wird dieser durch das Portal ausgezahlt. Die Rückzahlung erfolgt wie bei einem Bankkredit durch gleichbleibende monatliche Raten. Dabei werden die Konditionen wie der Zinssatz direkt zwischen Kreditnehmer und Kreditgeber vereinbart.

Da die Vergabe von Privatkrediten unbürokratischer abläuft, haben auch Personen mit einer eher negativen Bonität die Möglichkeit, einen dringend benötigten Kredit zu erhalten. Dies gilt auch für Selbstständige und Freiberuflicher, die von Banken oftmals als Kreditnehmer abgelehnt werden.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...