Commerzbank Kredit im Test

Die Commerzbank ist die zweitgrößte Bank in Deutschland und hat ihren Unternehmenssitz in Frankfurt am Main. Im Jahre 2009 hatte die Commerzbank den Konkurrenten Dresdner Bank übernommen und ihre Präsenz damit nochmals deutlich gesteigert. Mit mehr als 1.200 Filialen bietet die Commerzbank eine flächendeckende Versorgung an. Als Universalbank hat das Unternehmen die gesamte Palette an Bankprodukten in ihrem Portfolio. Hierzu gehört unter anderem verschiedene Kreditangebote. Diese können wahlweise in einer Filiale oder auch online beantragt werden. Zu den wichtigsten Kriterien bei der Kreditvergabe gehört ein regelmäßiges Einkommen sowie ein fester Arbeitsvertrag.

Redaktionstipp: Aktuell (Stand: 1. August 2016) bietet die Commerzbank folgende Konditionen für einen 10.000 Euro Kredit zur freien Verfügung: Laufzeit 60 Monate, Effektiver Jahreszins 6,95%, Sollzins 6,74% ergibt eine monatlich Rate von 196,77 Euro (Quelle: wunschkredit-commerzfinanz.com, abgerufen am 1. August 2016). Gegenüber 2015 hat sich der Kredit bei der Commerzbank damit um fast einen Prozentpunkt verteuert. Mit dem Kreditrechner können Sie prüfen, ob Sie einen günstigeren Kredit am Markt erhalten können. Die Anfrage ist für Sie kostenlos und unverbindlich!

Vorteile des Commerzbank Kredit im Überblick: (Stand August 2016)

  • Kreditbeträge zwischen 1.500 und 80.000 Euro
  • Flexible Laufzeiten von 6 bis96 Monate
  • Online Beantragung mit sofortiger Kreditentscheidung
  • Kostenlose Sondertilgung alle 12 Monate
  • Bonitätsabhängiger Zinssatz ab 2,95 eff. p. a.

Konditionen des Commerzbank Kredit

Der Commerzbank Kredit wird zur freien Verwendung ausgezahlt, sodass sich damit beliebige Anschaffungen und Wünsche finanzieren lassen. Im Vergleich zu einigen anderen Kreditinstituten bietet die Commerzbank ihren Kredit bereits ab einem Betrag von 1.500 Euro. Ideal zur Finanzierung des nächsten Urlaubs oder um den teuren Dispo abzulösen. Je nach Bonität steht ein Kreditbetrag von bis zu 80.000 Euro zur Verfügung. Die flexiblen Laufzeiten zwischen 6 und 84 Monaten ermöglichen eine genaue Anpassung der monatlichen Belastung an das vorhandene Budget.

Der Zinssatz wird beim Commerzbank Kredit bonitätsabhängig vergeben. Das bedeutet je höher das zur Verfügung stehende Einkommen desto geringer fallen auch die Zinsen aus. Dazu wirken sich auch Kreditbetrag und Laufzeit auf die Höhe des Zinssatzes aus. Aktuell bietet die Bank einen effektiven Jahreszins zwischen 4,45 und 10,95 Prozent an. Um den besten Zinssatz zu erhalten kann es sich lohnen, den Commerzbank Kredit gemeinsam mit einem zweiten Kreditnehmer zu beantragen. Der Commerzbank Kredit erlaubt einmal pro Jahr eine kostenlose Sondertilgung von bis zu 50 Prozent des noch ausstehenden Kreditbetrags. Im Rahmen der Sondertilgung ist auch eine vorzeitige Ablösung des Kredits möglich. Zu den weiteren Pluspunkten des Commerzbank Kredit gehört das verlängerte Widerrufsrecht von 30 Tagen.

Repräsentatives Bsp. nach §6 PangV:

  • Nettokreditbetrag: 3.000 Euro
  • Monatliche Rate: 253,96 Euro
  • Laufzeit: 12 Monate
  • Sollzinssatz p. a.: 2,91  %
  • effektiver Jahreszins: 2,95  %
  • Gesamtkreditbetrag: 3.042,52 Euro

(Online verfügbar unter commerzbank.de, abgerufen am 4. August 2016)

Wer kann den Commerzbank Kredit beantragen?

Die Commerzbank vergibt ihre Kredite ausschließlich an volljährige natürliche Personen, die in eigenem wirtschaftlichen Interesse handeln. An Selbstständige oder Freiberufler wird der Commerzbank Kredit leider nicht vergeben. Voraussetzung ist zudem, dass der Antragsteller seit mindestens 6 Monaten bei seinem aktuellen Arbeitgeber beschäftigt ist und sich nicht mehr in der Probezeit befindet. Dazu dürfen sich keine negativen Einträge in der Schufa befinden. Sind alle Voraussetzungen erfüllt kann der Commerzbank Kredit bequem online beantragt werden.

Schnelle Kreditentscheidung über das Internet

Der Commerzbank Kredit kann wahlweise über das Internet oder in einer Filiale beantragt werden. Dabei bietet der Online-Antrag jedoch einige Vorteile. So wird direkt nach Absenden des Kreditantrags eine vorläufige Kreditprüfung inclusive Schufa-Abfrage durchgeführt. Die endgültige Prüfung erfolgt, sobald alle Unterlagen bei der Commerzbank vorliegen. Soweit nicht anderes angegeben werden neben den letzten beiden Einkommensnachweisen auch die Kontoauszüge der letzten 60 Tage benötigt. Diese werden dem unterschriebenen Kreditantrag beigefügt und anschließend in einer Filiale abgegeben oder per Postident Verfahren an die Commerzbank gesendet. Verläuft auch die abschließende Prüfung positiv wird der Kreditbetrag umgehend auf das angegebene Girokonto überwiesen. In den meisten Fällen vergehen zwischen dem Online-Antrag und der Auszahlung des Kredits nicht mehr als vier bis fünf Tage.

Commerzbank war beste Filialbank bei Finanztest

Die Zeitschrift Finanztest hat in ihrer Ausgabe 06/2012 die Kreditangebote von Filial- und Direktbanken untersucht. Bewertete wurden dabei die Angebote für einen Kredit über 4.000 Euro mit einer Laufzeit von 48 Monaten. Im Rahmen der Bewertung haben Tester auch bei der Commerzbank insgesamt 5 Angebote eingeholt.

Was die getesteten Filialbanken betrifft, schnitt die Commerzbank noch am besten ab. Dennoch vergaben die Tester lediglich das Qualitätsurteil „ausreichend“. Mit der Gesamtnote 3,6 wurde ein „befriedigend“ allerdings nur knapp verpasst. Dies lag in erster Linie an Form und Inhalt der unterbreiteten Angebote. Bemängelt wurde zudem, dass den Testern die EU-Standardinformation zu Kreditverträgen zwar ausgehändigt, jedoch nicht individuell ausgefüllt wurde.

Commerzbank Kredit ist Testsieger bei Euro am Sonntag

Im Dezember 2012 hatte die Finanzzeitschrift Euro am Sonntag bonitätsabhängige Kredite von 10 überregional tätigen Filialbanken unter die Lupe genommen. Neben den Konditionen wurde dabei auch die Kreditabwicklung der Banken untersucht. Schließlich ist es nicht nur wichtig, dass der Kredit günstig ist, sondern auch, dass dieser möglichst schnell und unkompliziert ausgezahlt wird.

Belegte die Commerzbank im vorangegangenen Test nur den 5. Platz wurde das Kreditinstitut 2012 Testsieger. Positiv hervorgehoben wurde insbesondere die einfache Beantragung, welche sowohl online wie auch in einer Filiale möglich ist. Dazu lag der Commerzbank Kredit auch was die Kosten betrifft vorne.

Commerzbank bietet besten Service bei DISQ

Das Deutsche Institut für Servicequalität untersucht ebenfalls regelmäßig Konditionen und Service der deutschen Kreditanbieter. Beim aktuellen Test für 2014 kamen 6 überregional tätige Filialbanken in die Wertung. Was den Service betrifft, lag die Commerzbank vorne. Getestet wurde dabei die Servicequalität der telefonischen Hotline, Bearbeitung der E-Mails sowie die Qualität der Webseite. Eine Produktanalyse war leider nicht möglich, da die Commerzbank bei der Anfrage nur unzureichende Angaben machte.

Auch bei Focus Money Top

Beim Test der Zeitschrift Focus Money (Ausgabe 25/2014) gehörte der Commerzbank Kredit ebenfalls zu den besten Angeboten. Bei den Filialbank Krediten ohne Restschuldversicherung erhielt die Commerzbank die Auszeichnung „Bester Ratenkredit“. Überzeugen konnte der Ratenkredit unter anderem mit seinen günstigen Konditionen. Dazu bot das Kreditinstitut eine sehr hohe Beratungsqualität und einen exzellenten Service.

Weitere Kreditangebote der Commerzbank

Mit dem Autokredit bietet die Commerzbank ein zweckgebundenes Darlehen zur Finanzierung von Neu- oder Gebrauchtwagen an. Dank möglicher Kreditsumme von bis zu 75.000 Euro lassen sich damit auch hochwertige Fahrzeuge finanzieren. Die Laufzeit kann flexibel zwischen 24 und 84 Monaten gewählt werden. Der effektive Jahreszins ist auch beim Commerzbank Autokredit bonitätsabhängig und bewegt sich zwischen 4,99 und 9,99 Prozent.

Repräsentatives Bsp. nach §6 PangV:

  • Nettokreditbetrag: 9.000 Euro
  • Monatliche Rate: 221,03 Euro
  • Laufzeit: 50 Monate
  • Sollzinssatz p. a.: 7,71 %
  • effektiver Jahreszins: 7,99 %
  • Gesamtkreditbetrag: 10.686,60 Euro

Für den kurzfristigen Finanzbedarf ist zudem die CashCard der Commerzbank interessant. Einmal beantragt wird dem Kreditnehmer ein Verfügungsrahmen zwischen 1.500 und 20.000 Euro eingeräumt. Mit der CashCard kann direkt in Geschäften gezahlt oder an Automaten der CashGroup Bargeld bezogen werden. Die Rückzahlung kann flexibel festgelegt werden. Die monatliche Mindestrate beträgt lediglich 18 Euro. Zinsen fallen nur dann an, wenn die CashCard auch tatsächlich in Anspruch genommen wird. Allerdings ist das Ganze nicht gerade günstig. Liegt der offene Saldo unter 1.500 Euro beträgt der effektive Jahreszins 12,90 Prozent ansonsten 14,90 Prozent.>>> In 10 Sekunden Ihren Kredit berechnen

Fazit zum Commerzbank Kredit

Der Commerzbank Kredit bietet günstige Konditionen und eine einfache Abwicklung. Vor allem für Kreditnehmer mit einer guten Bonität fällt der effektive Jahreszins sehr günstig aus. Positiv sind die schnelle Kreditprüfung sowie die zügige Auszahlung des Darlehens. Die Testergebnisse zeigen, dass der Commerzbank Kredit problemlos mit den günstigsten Darlehen auf dem Markt mithalten kann.

Kreditanfragen werden von der Commerzbank werden über das Merkmal „Anfrage Kreditkonditionen“ bei der Schufa angefragt. Diese Form der Auskunftseinholung gilt nicht als Negativmerkmal und wirkt sich nicht Negativ auf Ihr Schufa Scoring aus.
Commerzbank Kredit Test: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,16 von 5 Punkten, basierend auf 19 abgegebenen Stimmen.

Loading...