DKB Kredit im Test

Auszeichnung bester Ratenkredit für DKBDie Deutsche Kredit Bank (DKB) gehört mit mehr als 2,5 Millionen Kunden zu den größten deutschen Direktbanken. Das in Berlin ansässige Unternehmen ist eine Tochtergesellschaft der Bayern LB. Große Bekanntheit erlangte die DKB unter anderem wegen ihrem kostenlosen Girokonto sowie dem günstigen Privatkredit mit bonitätsunabhängigem Zinssatz. Letzterer kann unter bestimmten Voraussetzungen auch von Freiberuflern beantragt werden, was bei vielen anderen Banken ausgeschlossen ist.

Vorteile des DKB Kredit im Überblick:

  • Bonitätsunabhängiger Zinssatz
  • Nettordarlehensbetrag zwischen 2.500 und 50.000 Euro
  • Individuelle Laufzeiten bis 84 Monate
  • Keine Bearbeitungsgebühren
  • Kredit auch für bestimmte Gruppen von Freiberuflern
  • Jederzeit kostenlose Sondertilgungen möglich
  • Kredit auf Wunsch mit speziellem Versicherungsschutz absichern

Konditionen des DKB Kredit

Egal ob neues Auto oder eine Wohnungseinrichtung, mit dem DKB Kredit lassen sich alle Wünsche bequem finanzieren. Angeboten wird der DKB Privatkredit für Darlehensbeträge zwischen 2.500 und 50.000 Euro. Der effektive Jahreszins beträgt aktuell 3,89 Prozent (Stand 08/2016). Im Gegensatz zu vielen anderen Kreditinstituten wird der DKB Kredit mit einem bonitätsunabhängigen Zinssatz angeboten. So haben alle Verbraucher mit ausreichender Bonität die Chance auf ein günstiges Darlehen.

Die Laufzeit kann individuell gewählt werden. Dabei stehen beliebige Raten zwischen 12 und 84 Monaten zur Verfügung. Ein weiterer positiver Aspekt des DKB Kredit ist die Möglichkeit, jederzeit kostenlose Sondertilgungen zu leisten. So besteht die Chance, den Kredit durch Sonderzahlungen schneller zu tilgen, wodurch sich weitere Kosten einsparen lassen.

Repräsentatives Bsp. nach §6 PangV:

  • Nettokreditbetrag: 10.000 Euro
  • Monatliche Rate: 183,36 Euro
  • Laufzeit: 60 Monate
  • Sollzinssatz p. a.: 3,82  %
  • effektiver Jahreszins: 3,89 %
  • Gesamtkreditbetrag: 11.001,60 Euro

(Quelle: dkb.de, abgerufen am 4. August 2016)

Wer kann den DKB Privatkredit beantragen?

Damit der DKB Kredit bewilligt wird, müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein. So wird das Darlehen natürlich nur an volljährige Personen vergeben. Arbeitnehmer müssen seit mindestens 6 Monaten bei ihrem aktuellen Arbeitgeber beschäftigt sein und dürfen sich nicht mehr in der Probezeit befinden. Wer freiberuflich arbeitet, hat ebenfalls die Möglichkeit, den DKB Kredit zu beantragen. Voraussetzung hierfür ist eine Tätigkeit als Arzt, Zahnarzt, Apotheker, Hausverwalter, Notar, Rechtsanwalt, Insolvenzverwalter, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, vereidigter Buchprüfer oder öffentlich bestellter Vermessungsingenieur.

Zudem wird bei der Kreditvergabe eine entsprechende Bonität vorausgesetzt. Hierzu gehört neben einem ausreichend hohen Einkommen eine positive Schufa-Auskunft. Um die Bonität zu erhöhen kann der DKB Kredit auch gemeinsam mit einer zweiten Person beantragt werden.

Kredit bequem über das Internet beantragen

Als klassische Direktbank verfügt die DKB über keine Filialen. Interessenten können das Antragsformular für den DKB Kredit direkt online ausfüllen. Anschließend wird eine erste Prüfung des Antrags durchgeführt und der Kreditnehmer erhält das Ergebnis innerhalb weniger Augenblicke mitgeteilt. Die vorläufige Kreditzusage ist zwar nicht bindend, sofern die Angaben im Online-Antrag mit den einzureichenden Unterlagen übereinstimmen ist diese jedoch sehr zuverlässig.

Fällt die Entscheidung positiv aus werden die Kreditunterlagen einfach am Rechner ausgedruckt. Der unterschriebene Original-Antrag wird gemeinsam mit den erforderlichen Nachweisen per Postident-Verfahren zur DKB gesendet. Welche Unterlagen im Einzelfall benötigt werden kann dem Vorblatt zum DKB Privatdarlehensantrag entnommen werden. In der Regel sind dies die letzten drei Gehaltsabrechnungen sowie die Kontoauszüge der letzten 60 Tage. Bei Freiberuflern können noch zusätzliche Nachweise wie die letzten beiden Einkommenssteuererklärungen verlangt werden.

Mit dem Antragsformular wird auch ein Postident-Coupon ausgedruckt. Dieser wird gemeinsam mit einem gültigen Personalausweis und dem verschlossenen Umschlag bei einer Postfiliale vorgelegt. Bei mehreren Antragsstellern müsse alle gemeinsam bei der Postfiliale erscheinen. Nach Eingang der Unterlagen wird nochmals eine abschließende Bonitätsprüfung durchgeführt und der vereinbarte Kreditbetrag zumeist noch am selben Tag ausgezahlt.

Bester Ratenkredit im Test von Focus Money

In ihrer Ausgabe 25/2014 hat die Zeitschrift Focus Money gemeinsam mit Deutschen Finanz Service Institut Ratenkredite von Direkt- und Filialbanken unter die Lupe genommen. In der Kategorie „Online“ konnte sich der DKB Kredit gegen 28 Konkurrenten durchsetzen. Um ein möglichst realistisches Ergebnis zu erhalten wurde der Test sehr breit angelegt. Bewertet wurde die Kreditvergabe und Konditionen für Singles, Paare mit und ohne Kinder, Angestellte, Selbstständige, Beamte und Rentner.
DKB-Privatdarlehen: flexibel, günstig, sofort verfügbar!
Besonders überzeugen konnte der DKB Kredit in den Kategorien Zinsen und Gebühren. Positiv hervorgehoben wurde zudem die übersichtliche Online-Maske und die einfache Beantragung des DKB Kredits. Zudem war die DKB eine von wenigen Banken, welche Freiberufler nicht von der Kreditvergabe ausschloss.

Sehr gut auch bei Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest hat zuletzt im Juni 2012 eine große Zahl von Kreditanbietern bewertet. Dabei wurden von privaten Testern jeweils fünf Angebote für einen Kredit über 4.000 Euro mit einer Laufzeit von 48 Monaten eingeholt. Alle Personen verfügten über eine ausreichende Bonität und wollten bewusst auf eine Restschuldversicherung verzichten. In die Gesamtbewertung flossen folgende Kriterien ein: Kreditangebot (60 Prozent), Erfassung der Kundensituation (35 Prozent) und Begleitumstände (5 Prozent). Zudem wurde untersucht inwieweit die Schufa-Abfragen korrekt durchgeführt wurden.

Im Test schnitten die Direktbanken am besten ab. Mit einer Gesamtnote von 1,3 und dem Qualitätsurteil „sehr gut“ gehörte der DKB Kredit zu den Testsiegern. Besonders beim Kriterium „Kreditangebot“ konnte das Angebot der DKB in vollem Umfang überzeugen. Neben den günstigen Konditionen lobten die Tester, dass die DKB nicht versucht, potenziellen Kreditnehmern eine Restschuldversicherung anzudrehen. Die Schufa-Anfragen wurden seitens der DKB mit dem korrekten Merkmal durchgeführt, sodass sich hierdurch keine Beeinträchtigungen der Bonität ergeben.

Weitere Kreditangebote der DKB

Neben dem Privatkredit bietet die Deutsche Kreditbank auch ein Darlehen zur Studienfinanzierung an. Der Studenten-Bildungsfonds bietet eine maximale Darlehnssumme von 39.000 Euro, welche in monatlichen Beträgen bis zu 650 Euro über das Studium verteilt ausgezahlt wird. Dazu wird auf Wunsch noch ein Zusatzkredit über 5.000 angeboten, welcher beispielsweise zur Finanzierung von Auslandsaufenthalten, unbezahlten Praktika oder Arbeitsmittel verwendet werden kann. Beantragt werden kann der Kredit von Studenten die nicht älter als 30 Jahre sind und einen Studiengang an einer Hochschule oder privaten Bildungseinrichtung belegen. Der effektive Jahreszins beträgt für beide Kreditangebote 6,49 Prozent.

Bei einer Untersuchung des CHE Centrum für Hochschulentwicklung wurden 2013 insgesamt 29 private und staatliche Anbieter von Bildungskrediten unter die Lupe genommen. Dabei gehörte der Studenten-Bildungsfonds der DKB zu den Testsiegern. Bewertet wurden dabei die Kriterien Zugang, Kapazität, Kosten, Risikobegrenzung und Flexibilität.

In den Bereichen Kapazität, Risikobegrenzung und Flexibilität erzielt das Angebot der DKB jeweils Spitzenwerte. Positiv bewerteten die Tester unter anderem, dass Studenten während der Laufzeit jederzeit das Fach bzw. die Hochschule wechseln können. Abzüge gab es für den relativ hohen Zinssatz. In diesem Bereich waren andere Angebote teilweise deutlich günstiger.

Immobilienfinanzierung der DKB

Wer den Bau oder Kauf einer Immobilie plant, findet bei der DKB die passende Immobilienfinanzierung. Angeboten wird hierfür ein DKB Kredit mit einer Zinsfestschreibung zwischen 5 und 20 Jahren. Während der Laufzeit können Kreditnehmer zweimal kostenfrei den Tilgungssatz wechseln. Dazu sind Sondertilgungen bis zu 10 Prozent des Darlehensnennbetrags pro Jahr kostenlos möglich. Ein weiterer Vorteil ist, dass während der ersten sechs Monate auf die Berechnung von Bereitstellungszinsen verzichtet wird. Zudem kann der DKB Kredit jederzeit mit Fördermitteln der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) kombiniert werden.

Fazit zum DKB Kredit

Auszeichnung bester Ratenkredit für DKBDer DKB Kredit überzeugt mit Transparenz und geringen Kosten. Mit der geringen Einstiegsgröße von 2.500 Euro lassen sich auch kleinere Vorhaben zu günstigen Konditionen finanzieren. Ideal um beispielsweise den teuren Dispo auf dem Girokonto abzulösen. Versteckte Kosten sind beim DKB Kredit in keinem Fall zu befürchten, da alle Kreditnehmer denselben effektiven Jahreszins erhalten. Einzige Einschränkung ist die Altersgrenze von 52 Jahren beim Abschluss einer Restschuldversicherung. Dazu kommt die einfache Beantragung und sehr schnelle Auszahlung der DKB.
DKB Kredit Test: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,44 von 5 Punkten, basierend auf 110 abgegebenen Stimmen.

Loading...