Studienkredit – Kredite für Studenten

Studenten sitzen auf der Couch
Für Studenten gibt es besonders günstige Angebote

Ein Studienkredit ist ein Kredit, welcher zur Finanzierung der Lebenshaltungskosten während eines Studiums gedacht ist. Studienkredite werden hauptsächlich von der staatlichen Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) vergeben. Studienkredite sind für alle Studenten interessant, die sich ein Studium aus eigener Tasche nicht leisten können und entweder zu geringen oder gar keinen Anspruch auf Leistunden durch das BAföG haben.

Vorteile eines Studienkredits

Ein Studienkredit bietet viele Vorteile und kann mit einem normalen Kredit Vergleich nicht verglichen werden.. Jeder Student hat Anspruch auf einen Studienkredit, sofern er zum Zeitpunkt der Antragsstellung das 31. Lebensjahr noch nicht vollendet und noch kein Studium abgeschlossen hat. Die Kreditvergabe ist unabhängig von der finanziellen Situation der Eltern. Eine Bonitätsprüfung findet nicht statt, auch Sicherheiten müssen nicht hinterlegt werden. Die einzige Prüfung, deren Resultat dazu führt, dass ein Student keinen Studienkredit bekommt, ist die auf Privatinsolvenz.

Der Studienkredit der KfW ist bundesweit einheitlich, es findet keine Differenzierung nach Studienfach, -ort oder der finanziellen Situation der Eltern statt. Ein weiterer Vorteil ist die Flexibilität des Studienkredits. Die Höhe der monatlichen Auszahlungen kann der Student zwischen 100 und 650 Euro selbst bestimmen und kann diesen Wert für jedes Semester neu anpassen.

Auch die Verzinsung ist relativ vorteilhaft gestaltet. Die Bank legt den Zinssatz halbjährlich neu fest, er kann also sowohl steigen, als auch sinken. Im Falle steigender Zinsen brauchen Studenten jedoch keine Angst vor einer Schuldenexplosion zu haben, denn bei Vertragsabschluss garantiert die KfW-Bank für einen Zeitraum von 15 Jahren eine feste Zinsobergrenze. Die Bezugszeit endet automatisch nach dem Abschluss des Erststudiums oder nach Ende des 14. Semesters.

Bezüglich der Rückzahlung bietet der Studienkredit ebenfalls sehr gute Bedingungen. Nach Ablauf der Bezugszeit beginnt eine Karenzphase von 6 bis 23 Monaten. In dieser Zeit wird noch keine Rückzahlung gefordert, lediglich die Zinsen fallen an, wobei man diese, bei Nachweis von Erwerbslosigkeit, stunden kann. Für die Rückzahlung der Kreditsumme hat der Kreditnehmer ganze 25 Jahre lang Zeit. Diese Tilgungsfrist ist zwar sehr lang, dafür sind die Raten nicht besonders hoch.

Studenten vergleichen Kredite online
Ein genauer Vergleich der Angebote lohnt sich auch für Studenten

Wer seinen Studienkredit schneller zurückzahlen möchte, kann dies natürlich tun. Die Höhe der Rückzahlungsraten lässt sich halbjährlich anpassen. Die einzigen Bedingungen sind hier, dass der Betrag mindestens 20 Euro beträgt und die Höhe der Mindestraten übersteigt, die bei einer Rückzahlung über 25 Jahre anfallen würden. Sondertilgungen und vollständige Ablösungen sind zweimal im Jahr ebenfalls möglich.

Nachteile eines Studienkredits

Vergleicht man einen Studienkredit mit dem BAföG, stellt man fest, dass der Kredit im Verhältnis sehr teuer ist. Das BAföG ist ein zinsloses Darlehen, welches zudem zur Hälfte aus einem Zuschuss besteht. Im Klartext bedeutet das, dass man nur die Hälfte der Summe zurückzahlen muss. Den Studienkredit dagegen muss man in voller Höhe zurückzahlen, zuzüglich Zinsen.

Die derzeitige Kreditsumme beträgt im Schnitt 490 Euro im Monat. Nimmt ein Student dieses Geld über den vollen Zeitraum von 14 Semestern in Anspruch, beträgt die Mindesttilgungsrate bei einem Zeitraum von 25 Jahren ganze 265 Euro im Monat. Ein BAföG-Darlehen würde über den gleichen Zeitraum mit nur etwa 69 Euro im Monat zu Buche schlagen.

Während der Kreditlaufzeit muss der Student auch regelmäßig Nachweise vorlegen. Neben den obligatorischen Immatrikulationsnachweisen müssen auch zu bestimmten Zeitpunkten Bescheinigungen bezüglich des Stands des Studiums eingereicht werden. Aus diesen muss hervorgehen, dass wichtige Ziele wie Zwischenprüfungen im dafür üblichen Zeitraum erreicht wurden und der Studienabschluss innerhalb der Regelstudienzeit erreichbar ist. Wird ein Leistungsnachweis nicht eingereicht oder mehr als zwei Urlaubssemester absolviert, wird die Auszahlung automatisch eingestellt.

Das könnte Sie interessieren: https://www.kredite-vergleich.de/ausbildungskredit-kfw-bafoeg-oder-doch-die-sparkasse/
Studienkredit: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,67 von 5 Punkten, basierend auf 9 abgegebenen Stimmen.

Loading...